Verhütung und (Jugend-)Schwangerschaft

Geöffneter Metallkoffer mit Büchern, Info-Material zum Thema Verhütung und Schwangerschaft.

Diese Themen sind zentrale und oft routinierte Aufgabe der beraterischen und sexualpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen.
Bei der Beratung zu Verhütung und Begleitung von frühen Schwangerschaften kommt es neben den Sachinformationen auch darauf an, den Lebenszusammenhang der angesprochenen Mädchen und Jungen, Frauen und Männer angemessen zu berücksichtigen. Dabei sind Selbstreflexion, Zusammenhänge mit eigenen (geschlechtsspezifischen) Wünschen, Normen und biografischen Erfahrungen bedeutsame Aspekte für einen kompetenten Umgang mit den Themen.

Unsere Bildungsangebote zu diesem Thema stärken, informieren auf aktuellem wissenschaftlichen Stand und unterstützen beim Transfer von Wissenschaft in die Praxis.

Aktuelle offene Seminare:

Themen-Konzepte für Inhouse Seminare:

"Sie ist doch noch so jung!"

Teenagerschwangerschaften: Eine Herausforderung für Beratung und Prävention

"Was ist die beste Verhütungsmethode?"

Qualifiziert und ‚up to date' zu Verhütung beraten