Arbeitsmaterialien von Profis für Profis

Der Einsatz geeigneter Medien und Materialien erleichtert den Zugang zu unterschiedlichen Klientel und Zielgruppen. In der sexualbildnerischen/sexualpädagogischen Community finden sich viele „Schatzkästchen“, die erprobt und einsetzbar sind. Sie sollen möglichst vielen sexualpädagogisch Tätigen für ihre alltägliche Arbeit zur Verfügung stehen. Die isp-Materialbörse bietet eine qualitätsgesicherte Plattform, über die Medien und Materialien präsentiert und Möglichkeiten ihres Bezugs bekannt gemacht werden können.

Sollten Sie Interesse haben, eigene Medien und Materialien zum Verkauf oder als kostenlose Anregung auf dieser Seite zu präsentieren, wenden sie sich an: material@isp-sexualpaedagogik.org.

Wichtig: Es kann sein, dass unsere E-Mails in Ihrem Spam-Ordner landen. Unser positives Thema wird von vielen Spam-Filtern als Negativeintrag aussortiert. Bitte setzen Sie unsere E-Mail-Adresse auf die weiße Liste (Whitelist) Ihres E-Mail-Programms, damit Sie zukünftig unsere E-Mails erhalten.
Menstruations Malbuch

“Maubeschau“

von Jenz Mau, femfuchsferlag
jenz@maubeschau.de
www.maubeschau.de

Maubeschau ist ein Malbuch, für junge Frauen, ähnlich der Mandala-Malbücher mit Grafiken zum Thema Menstruation.

Bilderkarten

Vielfältige Körperbilder-Sets

von Stefanie Grübl (Vielma – Vielfältige Materialien)
office@vielma.at
www.vielma.at
Tel.: +43 (0) 664 / 12 50 654

Laminierte Bilderkarten mit vielfältigen Körpern und passender Kleidung (Magnethaftung)

Aufklärungsmodelle

Genitalmodelle aus lackierter Gips-Modelliermasse

von Stefanie Grübl (Vielma – Vielfältige Materialien)
office@vielma.at
www.vielma.at
Tel.: +43 (0) 664 / 12 50 654

Die realistisch geformten Genitalmodelle aus lackierter Gips-Modelliermasse veranschaulichen bunt und ansprechend genitale Vielfalt.

Bilderkarten

Bilderkarten-Sets

von Stefanie Grübl (Vielma – Vielfältige Materialien)
office@vielma.at
www.vielma.at
Tel.: +43 (0) 664 / 12 50 654

Matt laminierte Bilderkarten zu den Themen „Verhütung“ und „Menstruationsartikel“, inkl. mehrsprachiger Bezeichnungskärtchen.

Filme

Aufklärungsfilme für Kinder

von KESSEL MEDintim GmbH
service@medintim.de
www.medintim.de
Tel.: 06105 – 20 37 20

3 Zeichentrickfilme für Kinder
DVD, 30 Minuten

Aufklärungsmodell

Caya® Beckenmodell

von KESSEL MEDintim GmbH
service@medintim.de
www.medintim.de
Tel.: 06105 – 20 37 20

Beckenmodell zur Darstellung der Position
des Caya® Diaphragmas im weiblichen Becken.

Koffer

Verhütungsmittelkoffer

von KESSEL MEDintim GmbH
service@medintim.de
www.medintim.de
Tel.: 06105 – 20 37 20

Anschauliches Lehrmaterial zur Sexualaufklärung in Schulen,
in der außerschulischen Jugendarbeit und der Erwachsenenbildung.

Bildkarten

„Da nehme ich einfach die Pille…“

von Chris Scholt
pro familia Saarbrücken
chris.scholt@profamilia.de

Die Pille Schritt für Schritt erklärt.
Bildkarten für die sexualpädagogische Arbeit zum Thema Verhütung / Pille.

Kommunikationshelfer

„Sabbelsack“

von Jana Vater/ Andrea Widling
jana.vater@cjd.de oder andrea.widling@cjd.de
Tel.: 0365 / 435 49 51 oder 0365 / 435 49 24

Stoffsäckchen mit Kärtchen aus Papier, die laminiert sind, wahlweise mit bereits vorgeschriebenen Begriffen oder zum selbst Beschriften.

Aufklärungskissen

Vulva/Vagina, variabel mit Klitoris + Klitorisschenkel + Schwellkörper

von Doris Kupfer,
PAOMI Doris & H. W. Kupfer GbR
Tel. 09721-4760087
doris.kupfer@paomi.de
www.paomi.de

Kissen aus Panne-Samt zur weiblichen sexuellen, körperlichen und gesundheitlichen Aufklärung.

Aufklärungsmodell, aufklappbar

„Samenleiter und so weiter ...“

von Gabi Plan-Geiger
www.bauchlaecheln.com

Aufklappbare Filzplatte.
Vergrößerte Darstellung eines Männerbauches mit aufgenähten inneren Geschlechtsorganen.

Aufklärungsmodell, aufklappbar

„Bauchlächeln“ in verschiedenen Modellen und Größen

von Gabi Plan-Geiger
www.bauchlaecheln.com

Aufklappbare Filzplatte.
Darstellung eines Bauches mit aufgenähten inneren Geschlechtsorganen.

In drei unterschiedlichen Hauttönen erhältlich.

Aufklärungsmodell in Buchform

„Körperschätze der Frau“

von Gabi Plan-Geiger
www.bauchlaecheln.com

Filzbbuch bestehend aus zwei Seiten.

Zyklus, Schwangerschaft, Menstruation oder auch Verhütungsmittel leicht nachvollziehbar und begreifbar im Prozess anschaulich erklärt.

Kurzfilm

"Hasi"

vom Paulikids-Filmteam in Begleitung von Christina Witz

Kurzfilm, Medienzentrum St. Pauli 2013,
Dauer: 2 min

Kurzfilm, Bildermappe & Methodenanleitung

„Gut zu wissen – Besuch bei der Frauenärztin“

Was passiert eigentlich bei der Frauenärztin? Und was hat es mit dem Jungfernhäutchen und der Jungfräulichkeit auf sich?