Sexuelle Gewalt und Prävention in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ein Grundlagenseminar

Kinder, Jugendliche sollten sich ((in ihrem Zuhause und auch)) in Institutionen sicher wissen. Sie sollten die Möglichkeit haben sich zu entfalten, sich mit ihren Fähigkeiten zu erleben und ihre Identitäten und Persönlichkeiten weiter entwickeln zu können. Dazu gehört ein gewaltfreier Raum.
Um Kinder und Jugendliche wirksam vor sexueller Gewalt zu schützen, brauchen Fachkräfte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aktuelles Fachwissen und Handlungskompetenz. Ziel des Live-Online-Seminars (LOS) ist es, pädagogisch Tätige in Kita, Schule, Jugendarbeit sowie Kinder- und Jugendhilfe über die verschiedenen Formen sexueller Gewalt zu informieren und zu sensibilisieren. Neben der Wissensvermittlung und der Reflexion des eigenen professionellen Handels, befassen sich die Teilnehmenden mit folgenden Inhalten:
• Weiterentwicklung einer Kultur der Achtsamkeit im jeweiligen Handlungsfeld ohne in jeder Situation „rot zu sehen“
• Erweiterung der Handlungssicherheit bezüglich Grenzverletzungen, Übergriffen sowie sexueller Gewalt
• Kennenlernen präventiver Maßnahmen
• Fallarbeit
In diesem Live Online Seminar können Fachkräfte ihr berufliches Handeln im Umgang mit sexueller Gewalt reflektieren, erweitern und auffrischen. Dabei beschäftigen wir uns mit den Ebenen von Primar-, Sekundär- und Tertiärprävention, um betroffenen Kindern und Jugendlichen als verlässliche und kompetente Ansprechpersonen zur Verfügung zu stehen.
Die Inhalte des Seminars werden mit interaktiven und lebendigen Methoden ausgestaltet. Nach dem Live-Online-Seminar bekommen die Teilnehmenden umfangreiche Handouts sowie darüber hinausgehende thematische Informationen auf einem begleitenden padlet (digitale Pinnwand).
Das LOS richtet sich an routinierte genauso wie frisch eingestellte Fachkräfte in der (sexual)pädagogischen Arbeit. Die Teilnahme an dem Seminar wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.

Termine mit Anmeldemöglichkeit

Dozierende: Christine Kanz, Anke Erath

Sexuelle Gewalt und Prävention in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Online

Termin:
03.12.2024 - 04.12.2024

03.12.24: 09.00 Uhr – 18.00 Uhr
04.12.24: 09.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort:

Link wird bekannt gegeben

Kosten:

Bei Buchung bis 22.10.2024 Seminarkosten 270 €, danach 320 €.

Es sind noch
Jetzt anmelden! mehr als 5 Plätze frei (Anmeldeschluss: 28.11.2024, noch 226 Tage)



< Zurück zur Übersicht der Seminare