Sie sind doch noch so klein...

Anke Erath

Kindliche Sexualität zwischen freundlicher Begleitung und Schutz vor sexuellen Übergriffen

Der Abend bietet ausführliche Informationen über die sexuelle Entwicklung von Kindern. Es wird geklärt, wie eine altersangemessene, sinnesfreundliche Begleitung von Kindern im Vorschulalter aussehen kann. Es werden Anregungen gegeben, wie sich die Institutionen zum Thema Übergriffe unter Kindern und sexuellem Missbrauch fachlich aufstellen können.

Durchführende Organisation: Inter- Actions a.s.b.l., Luxemburg

Termin: 23.04.2020

18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Ort: Luxemburg/Bonnevoie

Centre Culturel

keine Gebühr
Anmeldung über goerens@inter-actions.lu



< Zurück zur Übersicht der Inhouse-Angebote